0

Brutaler, normaler Alltag

Wenn Hobbys und Arbeit/Schule zu viel werden?

Laufen, Zeichnen, Schießen, Malen, Turnen, Autos, Fußball, Golf, Schwimmen, Lesen, Spiele sind alles wunderbare Hobbys. Aber oft überschneiden sich Hobbys mit den Pflichen Arbeit oder Schule. Gerade wenn man mehre Hobbys und einen anspruchvollen Job unter einen Hut bekommen möchte wird es kriminel. Dieser Artikel gibt Dir ein paar Ideen und Anregeungen, wie Du es endlich schaffst Hobby und Arbeit zu vereinen.

Heute: Echte Liebe oder 24h Hassliebe

Falls du 5 Hobbys hast und eine 40 Stunden Woche, dann ist die Reduktion auf weniger Hobbys die Lösung. Entweder gehst du 5 Hobbys nur halb und unregelmäßig nach oder filterst Lieblingshobbys heraus, inden Du es schaffst Dich sogar auf längere Zeit zu verbessern.

Übung 1:

Wir beginnen mit einer Ideensammlung. Downlaode Dir den Light-O-Write und schreibe alle Hobbys, Aktivitäten und tägliche Pflichten auf, die Du monatlich, wöchtenlich oder täglich nachgehst. Sortiere jetzt die Hobbys nach Hobbys, die Du von Herzen gern hast, und, die Du auf Drängen Andere (Mutter, Gesellschaft... ) ausübst.

Essentialer Ritt auf der Schwertklinge

Soll Ich jetzt diese Hobby aufgeben oder jenes? Was ist mir wichtiger? Hier eine Hilfe zur Entscheidung: Die Dauer des Hobbys ist irrelevant. Warum? Viele Menschen gehen Hobbys nach wie z.B. Golfen, welches ihnen gar kein Spaß macht, aber wegen der Druck der Gesellschaft trotzdem wöchentlich nachgeht. Hobbys, die Du behalten willst, sollten Dir wirklich und dauerhaft Spaß machen. Empfehlenswert ist es aber einen (Ausdauer-) Sportart als Hobby zu behalten, um weiterhin fit zu bleiben

Entspannt, ausgeglichen, Feunde und mehr..

Jetzt, wo Du Dich entlastet hast und Deinen Lieblingshobbys nachgehst, kreuzt sich nur noch selten Hobbys und Pflichten. Die Ergebnisse Deiner Arbeit verbessern sich, weil Du weniger zusätzlich belastet wirst.



Jetzt mehr erfahren